ABConnect
Arbeit - Bildung - Chancen

Laufzeit: 01.10.2021 – 30.09.2024

 

Das Projekt „ABConnect – Arbeit, Bildung, Chancen verbinden. Akteure in der arbeitsorientierten Grundbildung vernetzen, professionalisieren und für die digitale Lehre stärken“ verbindet zwei erfolgreiche Ansätze der arbeitsorientierten Grundbildung:
Auf der einen Seite die professionelle Beratung von Unternehmen und Bildungsträgern im Themenfeld arbeitsorientierte Grundbildung und die Begleitung auf dem Weg zu einem passgenauen Grundbildungsangebot. Andererseits die Entwicklung und Implementierung digitaler, arbeitsbezogener Lernmedien für gering Literalisierte in Beschäftigung, Ausbildung oder Maßnahmen der Arbeitsförderung.

Projektziel

Ziel des Projekts ist es, dieses Wissen und die Kompetenz der beteiligten Projektpartner zu bündeln, weiter zu entwickeln und an weitere relevante Akteure im Feld der arbeitsorientierten Grundbildung weiterzugeben. Darunter Unternehmen und Bildungsträger, aber auch Kammern, Verbände, Innungen, Gewerkschaften, Berufsschulen oder Arbeitsagenturen bzw. Jobcenter.

Dies soll zunächst in den Regionen der Projektpartner erfolgen und später bundesweit ausgedehnt werden. Pilotmaßnahmen bzw. -kurse in den Regionen der Projektpartner leisten erstens einen direkten Beitrag zur Verbesserung von Grundkompetenzen, zweitens dienen sie als Beispiele guter Praxis und drittens werden aus ihnen förderfähige Module entwickelt und so ein Beitrag zur Verstetigung geleistet. Mit Bezug zu den Themen Bildungsberatung, Professionalisierung und Digitalisierung soll das Thema arbeitsorientierte Grundbildung im Kontext der betrieblichen Weiterbildung nachhaltig verankert werden.

Projektträger:
  Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd e. V. (Verbundkoordinator)
  Und ARBEIT UND LEBEN Landesarbeitsgemeinschaft Berlin e. V. DGB/VHS

Hauptansprechpartner:
  Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd e. V.
  Herr Michael Nanz
  Lorcher Str. 119, 73529 Schwäbisch Gmünd
  +49 7171 31-4407
  michael.nanz@technische-akademie.de

Verbundpartner:
  ARBEIT UND LEBEN Landesarbeitsgemeinschaft Berlin e. V. DGB/VHS
  Herr Björn Schulz
  Kapweg 4, 13405 Berlin
  +49 30 5130192-45
  schulz@berlin.arbeitundleben.de