Access 2013/2016 Grundlagen

Datenverarbeitung

Das Datenbankprogramm Access von der Firma Microsoft ermöglicht Ihnen umfangreichen Informationen strukturieren zu sammeln, abzuspeichern, zu verändern und zielgerichtet abzurufen. In diesem Kurs erwerben Sie die grundlegenden Basis-Kenntnisse, worauf bei der Datenbankplanung und -realisierung zu achten ist. Neben den theoretischen Grundlagen werden auch praktische Übungen zum Bedienen des Programms absolviert.

Der Kurs richtet sich an Personen, die keine oder geringe Datenbankkenntnisse haben.

• Entitäten, Attribute und Beziehungen
• Primär- und Fremdschlüssel
• Die wichtigsten Access-Objekte
• Daten eingeben, verändern und suchen
• Daten filtern und abrufen
• Berichte und Formulare verwenden
• Anwendungsbeispiele





Lehrgangsinformationen

Dauer: 1 Tag
Referent: Friedrich Tegel



Angebot

Nutzen Sie unseren Kurs-Konfigurator um ein unverbindliches Angebot zu erstellen.