CNC-Technik Drehen/Fräsen Grundlagen Programmieren nach DIN 66025

Technik

Interessenten aus dem Fertigungsbereich, die für ihre Aufgabe CNC-Grundkenntnisse benötigen.

Grundkenntnisse in konventioneller Maschinenbedienung.

Technik und Funktion datenverarbeitender Werkzeugmaschinen verstehen, Werkzeugmaschinen programmieren, rüsten und fahren.

    • Aufbau von CNC-Werkzeugmaschinen, Steuerungsarten
    • Antriebe und Messsysteme
    • Programmaufbau, Programmerstellung, Programmierung nach DIN66025

Arbeitsweise im Seminar: Theoretischer Unterricht; Übungen am Simulator; praktische Übungen an CNC-Maschinen.


Lehrgangsinformationen

Dauer: 13 Abende (52 U-Std.)
Referent: Rudolf Wiedmann, technischer Ausbildungsmeister
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Gebühr: 720,-€

weitere Informationen:

Gebühr inkl. Kursunterlagen



Termine

Momentan sind keine Kurse verfügbar!

Sie können sich jedoch für einen Kurs vormerken lassen. Wir werden Sie informieren, sobald ein Termin feststeht.
Die Voranmeldung ist nicht verbindlich.

Erinnerungsfunktion

Technik - CNC-Technik Drehen/Fräsen Grundlagen Programmieren nach DIN 66025

 
{{cache_visitors::2::count}}