Einkaufsverhandlungen erfolgreich auf Augenhöhe führen

Projektmanagement / QM / AZAV

Unternehmen sind stetig mit der Globalisierung und damit einhergehenden anspruchsvollen Kostenzielen konfrontiert. Als Folge gewinnt der Einkauf immer mehr an Bedeutung. Preisdruck, steigende Fremdbeschaffungskosten und ein Optimum an Lieferflexibilität sind tägliche Herausforderungen für Einkäufer. Anspruchsvolle Ziele sollen oder müssen in einer partnerschaftlichen Lieferantenbeziehung durchgesetzt werden. Wie aber geht das, was ist eine partnerschaftliche Vorgehensweise?
Das Seminar „Einkaufsverhandlungen erfolgreich auf Augenhöhe führen“, vermittelt Einkäufern erfolgreiche Verhandlungstools, um für die Verhandlungsanforderungen des Einkaufs optimal vorbereitet zu sein.


Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Einkauf und Logistik, die Verhandlungserfahrungen verfügen und diese weiter ausbauen wollen.


Seminarziele:
Sie bewegen sich sicher in den verschiedenen Phasen der Verhandlung. Im Umgang mit den Verhandlungspartnern überzeugen Sie durch professionelle Verhandlungsführung. Sie schärfen Ihr Verständnis und Profil der situationsgerechten Verhandlungsführung, leiten Strategien ab, um Ihre Verhandlungsziele zu erreichen. Aus überraschend schwierigen Momenten finden Sie souverän heraus.

  • Gesamter Kurs

Lehrgangsinformationen

Dauer: 2 Tage
Referent: Benedikt Elles



Angebot

Gerne nutzen Sie unseren Kurs-Konfigurator oder kontaktieren Sie uns für die Erstellung eines individuellen und unverbindlichen Angebots.