Grundlagen der elektrischen Messtechnik

Elektrotechnik/ Elektromobilität

Elektrische Messgeräte, insbesondere Multimeter und Oszilloskope, sind aus keiner Elektrowerkstatt und aus keinem Labor wegzudenken. Die Vielfalt der elektrischen und elektronischen Größen und Phänomene zwingt zu einem vertieften Verständnis der Messtechnik. Die Analyse schneller Daten über Zeit oder Frequenz hilft bei der Fehlersuche und Optimierung, die Kombination der Messtechnik mit der EDV eröffnet neue Möglichkeiten der Datenaufzeichnung und Analyse.

  • Datenlogging
  • Spektrumanalysatoren
  • x-/y-Analyse
  • Elektrische Größen und Ihre Messung
  • Messbrücke
  • Analoge und digitale Multimeter
  • Messen mit dem Oszilloskop
  • Vorschaltoszilloskope
  • Aufzeichnung von Einzelereignissen

Kursinhalte und Kursdauer können individuell auf Ihre Bedarfe angepasst werden.

Lehrgangsinformationen

Dauer: 2 Tage
Referent: Wolfgang Hügel, Dipl.-Ing.



Angebot

Gerne nutzen Sie unseren Kurs-Konfigurator oder kontaktieren Sie uns für die Erstellung eines individuellen und unverbindlichen Angebots.