Technical English for the Automotive Industry - Technisches Englisch (A2-B2)

Sprachen

Mitarbeiter von Automobilzulieferern und Automobilhändlern (Techniker, Ingenieure, Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf), die mit englischsprachigen Geschäftspartnern kommunizieren müssen und dafür technisches Vokabular und typische Strukturen erwerben wollen. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Voraussetzungen: Schulenglisch entsprechend der Mittleren Reife oder vergleichbare Vorkenntnisse.

  • My job in the automotive industry
  • Types of cars, making comparison
  • The exterior and interior car parts
  • Describing the car production process
  • Handling quality issues
  • Explaining functionality
  • The combustion engine
  • Describing specifications
  • Design and branding
  • The vehicles of the future
  • Telephoning, emailing
  • Giving a presentation

Lehrgangsinformationen

Dauer: 12 Abende (24 U-Std.)
Referent: Marion Karg, M. A.

weitere Informationen:

Das Lehrbuch ist in der Gebühr nicht inbegriffen und wird in der Einladung zum Kurs bekannt gegeben.



Angebot

Gerne nutzen Sie unseren Kurs-Konfigurator oder kontaktieren Sie uns für die Erstellung eines individuellen und unverbindlichen Angebots.