Umgang mit Krisen, Spannungen in Veränderungen

Krisen- und Konfliktmanagement

Krisen und Spannungen sind für ein Unternehmen nicht nur ein Bedrohungszustand. In einer Krise herrschen bessere Ausgangsvoraussetzungen für Veränderungen im Unternehmen als zu „normalen Zeiten“. Wer diese Bedingungen in einer Krise als Chance nutzt, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, geht gestärkt aus der Krise hervor und sichert sich langfristig einen höheren Unternehmenserfolg. Daher gilt es die Sinnhaftigkeit von Konflikten und Wandlung zu ergründen und gelingend mit Spannungen und Widerständen umzugehen. Wie gelingt ein sinnhafter Umgang mit Konflikten? Wie können wir unsere Kultur weiterentwickeln um Krisen als Chance zu nutzen?

  • Sie verstehen die Sinnhaftigkeit von Konflikten und Wandlung
  • Sie erhalten eine Einführung in den gelingenden Umgang mit Konflikten, Spannungen und Wiederständen
  • Sie erhalten eine Einführung in die die Grundlagen einer offenen Kommunikation und erkennen diese als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens
  • Sie unterscheiden personen- und aufgabenbezogene Kommunikation und lernen diese im Alltag sinnhaft zu nutzen

Kursinhalte und Kursdauer können individuell auf Ihre Bedarfe angepasst werden.

Lehrgangsinformationen

Dauer: 2 Tage
Referent: Andreas Abt



Angebot

Gerne nutzen Sie unseren Kurs-Konfigurator oder kontaktieren Sie uns für die Erstellung eines individuellen und unverbindlichen Angebots.