Vergabeordnung für Bauleistungen

Sprachen

Das Seminar vermittelt Ihnen das für die Vergabepraxis benötigte Basiswissen.
Im Mittelpunkt stehen alle gesetzlichen Neuerungen und die damit verbundenen
praktischen Konsequenzen.


EU Vergabe
Wahl zwischen offenem und nicht offenem Verfahren,
Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb
Bereitstellung und Nachforderung von Unterlagen
Eignungskriterien und –Nachweis
Ausschlussgründe
Ausschluss/Wertung von Nebenangeboten
Leistungsbeschreibung/technische Spezifikationen
Rechtsschutzmöglichkeiten

Vergabe nach VOB/A
Verfahren
Bereitstellung und Nachforderung von Unterlagen
Ausschlussgründe
Ausschluss/Wertung von Nebenangeboten
Leistungsbeschreibung/technische Spezifikationen
Rechtsschutzmöglichkeiten

 

 

Lehrgangsinformationen

Dauer: 1 Nachmittag
Referent: Dr. Winfried Vetter

weitere Informationen:
Ort
Handwerkskammer Ulm, Olgastr. 72, 89073 Ulm
 
Beratung:
Sabrina Witte
HWK Ulm
Telefon: 0731-1425 7132 oder
s.witte@hwk-ulm.de
 
Förderung:
Vorbehaltlich der Genehmigung durch das Wirtschaftsministerium können Teilnehmer
für diesen Kurs einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds erhalten.
Hierdurch kann sich die Kursgebühr um bis zu 50 Prozent reduzieren


Angebot

Nutzen Sie unseren Kurs-Konfigurator um ein unverbindliches Angebot zu erstellen.