Die TA -
Technische Akademie
Schwäbisch Gmünd

Am 23. März 1987 wurde die Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd e.V. (TA) als gemeinnütziger Verein gegründet. Seitdem organisieren wir  Fort- und Weiterbildungskurse vor allem im gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich und initiieren Fachveranstaltungen aller Art, um der Wirtschaft ein praxisgerechtes berufliches Bildungsangebot zu machen. Wir wollen einen Beitrag zum Technologietransfer zu Gunsten der Wirtschaft leisten.

Darüber hinaus bietet der Verein nachfrageorientiert Umschulungsmaßnahmen an. Im weiteren verpflichten wir uns der Förderung von Bildung und Ausbildung. Insbesondere soll bei Kindern und Jugendlichen frühzeitig das Verständnis für Technik geweckt, eigenständiges Forschen, Handeln und die Fähigkeit sowie die Bereitschaft zu Ausbildung und Studium von technischen Berufen gefördert, soziale Kompetenzen erweitert und die Identifikation mit der Region ermöglicht werden. Wir arbeiten mit den Trägern der beruflichen Bildung, sowie mit den Hochschulen und sonstigen Bildungseinrichtungen eng zusammen.

Hintergrundbild

Der Vorstand

Der Vorstand des gemeinnützigen Vereins »Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd e.V.« besteht aus drei Personen:

Richard Arnold - Vorstandsvorsitzender
Oberbürgermeister
Stadt Schwäbisch Gmünd

Richard Arnold

Vorstandsvorsitzender
Oberbürgermeister
Stadt Schwäbisch Gmünd

Thomas Engert - Vorstand
Geschäftsführer
Firma Umicore

Thomas Engert

Vorstand
Geschäftsführer
Firma Umicore

Sören Salow - Vorstand
Vice President HR and Services
Robert Bosch Automotive Steering GmbH

Sören Salow

Vorstand
Vice President HR and Services
Robert Bosch Automotive Steering GmbH