Qualifizierung Digitalisierung

Qualifizierungsmodule Digitalisierung

Termine:
07.01.2019 – 01.02.2019
09.05.2019 – 07.06.2019
19.09.2019 – 18.10.2019
04.11.2019 – 29.11.2019


10 Module je Modul 18 Unterrichtseinheiten Vollzeitunterricht

Zielgruppe:
Dieser Lehrgang ist für Personen in Arbeitsbereichen konzipiert, die eine elektronische Qualifikation
benötigen. Mitarbeiter sollten zukünftig in der Lage sein, die wichtigsten elektrotechnischen Zusammenhänge
zu kennen und anzuwenden.
Sie müssen die grundlegenden Strukturen der digitalen Hard- und Software erfassen, die über reines Anwenderwissen
hinaus gehen. Daraus sollen sie eine Sensibilisierung für die Sicherheit der Daten und deren Schutz gewinnen.


Modul 1
Rechnerische Grundlagen
• Grundrechenarten
• Prozentrechnen
• elementare Geometrie
• Textaufgaben
• Variablenrechnen
• Formelumstellung
• Trigonometrie

Modul 5
Grundlagen Gleichstromtechnik
• Was fließt da eigentlich?
• Stromkreis mit Quelle, Verbindung, Verbraucher
• Normzahlenreihen
• Größen und Einheiten der Elektrotechnik
• Spannung und Spannungserzeugung
• Stromarten und Stromstärke
• Messen mit dem Multimeter
• einfache Berechnungen mit Übungen

Modul 7
Grundlagen Wechselstromtechnik
• Grundlagen Wechselstrom
• Frequenz, Amplitude, Periodendauer
• Kurvenformen
• Messen mit dem Oszilloskop
• Ladekurven
• Kondensator im Wechselstromkreis
• Kondensator parallel und in Reihe
• Spule im Wechselstromkreis
• einfache Berechnungen mit Übungen

Modul 9
Grundlagen der Halbleitertechnik
• 1-Schicht: nichtlineare Widerstände
• 2-Schicht: Dioden
• Anwendung Gleichrichter
• 3-Schicht: Transistoren Arten und Bauformen
• Kennwerte und Kennlinien
• Transistor als Schalter
• einfache Transistorsteuerung
• einfache Berechnungen mit Übungen

Modul 11
Grundlagen der Schaltungstechnik
• Transistor-Grundschaltungen, Multivibratoren
• Verstärkerschaltungen und Operationsverstärker
• Impuls- und Sägezahnspannung
• Sinusgeneratoren
• Beispiele integrierter Schaltkreise

Modul 13
Grundlagen der Digitaltechnik
• Signalformen; digital und analog
• A/D- und D/A-Wandlung
• Grundverknüpfungen: UND, ODER, NICHT
• komplexere Verknüpfungen, Bool'sche Algebra
• Schaltungsanalyse
• Schaltnetze ohne Speicherfunktion
• Codewandler
• einfache Rechenschaltungen
• einfache Rechenschaltungen

Modul 14
Vertiefung der Digitaltechnik
• Flipflops: RS/SR, synchron, D-; T-; JK-FF
• Seriell-/Parallelwandlung
• TTL- und CMOS-Technik
• Prozessortechnik
• Chipsatz
• RAM-/ROM-Speicher
• Interrupt-Verwaltung
• Eingabe/Ausgabe
• Grafik & Sound

Modul 18
Grundlagen der Prozessortechnik
• digitale Grundlagen und historische Entwicklung
• Rechnerarchitekturen
• Pipelining/Multithreading
• Rechenwerk und ALU
• Leitwerk
• rechnerinterne BUSse
• Chipsatz
• BIOS und Betriebssysteme
• Speichertechnologien
• Schnittstellen und Peripherie, Interrupt-Verwaltung
• Video und Sound
• Peripherie
• Interpreter, Compiler, Assembler, Software

Modul 19
Grundlagen der Prozessorprogrammierung
• Übersicht Prozessoraufbau
• Eingabe- und Ausgabekanäle
• Speicherbereiche
• Programmierung mittels BASIC-Compiler
• Programmierumgebung, Syntax und Kontrollstrukturen
• einfaches Blinklicht
• Wechselblinklicht
• komplexere Steuerungen

Modul 20
Grundlagen der Netzwerktechnik
• Energie – und Nachrichtennetze
• Geschichte des Internets
• Aufbau und Struktur des Internets
• Netzwerkstopologien
• ISO/OSI-Modell
• Netzwerkbausteine wie Hub, Switch, Router, Gateway
• Verbindungstechnik im Netz
• Netzzugriff, Vermittlung, Routing
• Anwendungen: Fernwartung, Cloud
• Backup-Techniken
• Datensicherheit und Datenschutz


Ausbildungsorte:
• Technische Akademie Schwäbisch Gmünd
• Praktikum in Betrieben der R egion
• Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd

Anmeldung und weitere Infos:
Technische Akademie
für berufliche Bildung S chwäbisch Gmünd e.V.
Lorcher Str. 119
73529 Schwäbisch Gmünd
Fon: 0 71 71 . 31 44 07
Fax: 0 71 71 . 31 42 29
E-Mail: info@technische-akademie.de
www.technische-akademie.de

Zertifiziert durch QUACERT GmbH

Alle unser Umschulungs- und Qualifizierungsangebote sind durch die QUACERT GmbH nach AZAV und ISO 9001:2015 zertifiziert.

AZAV Träger
DIN EN ISO 9001:2015
AZAV Maßnahme